Freier Journalist

Der Mond war weiß wie Ziegenhaar

IMG_2952 (1800x1214) (640x432)

Herta Müller sammelt Wörter. Sie schneidet sie aus Zeitungen und Magazinen aus, gibt ihnen eine neue Bedeutung, erstellt aus den Wort-Fundstücken Collagen. Einige ihrer Buchstabenschnipsel, zu Geschichten verdichtet, sind bis zum 1. September im Bergsdorfer Kurt-Mühlenhaupt-Museum neben Arbeiten von „Kurtchen“ zu sehen.

Grüße aus Hardrockhausen

IMG_0857 (800x459)

Journalist Moritz von Uslar steht in einer heruntergekommenen Bushaltestelle, will nur noch weg, ab nach Berlin. Er ist gesättigt von Geschichten aus der Kleinstadt, grüßt aber seine neuen Freunde, die Band 5 Teeth Less, ein letzten Mal mit dem Wort: „Deutschboden“ – als…

Schweigen schont Gewissen

Ravensbrück Tag der Befreiung

Ravensbrück: Ljudmila Voloshina ist eine Überlebende. Sie hat die Unmenschlichkeit des Konzentrationslagers erlebt. Damals war sie selbst fast noch ein Kind. Sie hauste in einer Baracke, wurde gedemütigt, misshandelt. Jetzt leitet sie das Internationale Ravensbrück-Komitee.

„Havelberry-Finn-Tour“: Müll ist nicht cool

Ellbogensee

Im Frühling wird der Haushalt auf Vordermann gebracht, Gärtner jäten lästiges Unkraut, um erste Pflanzen zu säen. Selbst Flüsse und Seen werden vom Reinemachen nicht verschont. So säuberte am 1. Mai der Naturschutzbund (NABU) mit freiwilligen Helfern die Ufer des Ellbogensees bei Fürstenberg.

Fragile Zeitzeugnisse

Gransee-Zeitung (800x480)

Fürstenberg/Ravensbrück: Sie liegen wegen ihrer Zerbrechlichkeit und Lichtanfälligkeit unter einem weißen Tuch: Miniaturen aus Kunststoff, gefertigt von Gefangenen des Konzentrationslagers Ravensbrück. Im Foyer der Garagen der Mahn- und Gedenkstätte sind einige zu sehen. An den Wänden hängen Bilder der Künstlerin Antje Majewski. Sie…

Symbolische Rückkehr eines Gefallenen

IMG_7668 (1280x826)

Nassenheide: Für Rita Hohnke war es ein emotionaler Moment. „Es hat mich umgehauen“, sagte die gebürtige Nassenheiderin über den Moment als sie erfuhr, dass die Erkennungsmarke ihres im ersten Weltkrieg gefallenen Großonkels Johannes Templiner gefunden wurde. Der Italiener Joris Dell’Asin hatte sie 2006…

Zu Gast bei Schlagerstars – eine Selbstkritik

Gransee: Ireen Sheer war einmal ganz berühmt. Patrick Lindner auch. Schlagerstars. Jetzt  schunkeln sie sich durch die Sporthallen  deutscher Provinzen. Ich sitze mit zwei Kollegen bei einer Show. Wir amüsieren uns. Wir langweilen uns.